Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.02.2017 - 12:36
Foto: Viennareport

Kindsvater will Berry die Tochter wegnehmen

05.05.2010, 10:41
Halle Berrys Ex-Freund Gabriel Aubry will das alleinige Sorgerecht für das gemeinsame Kind Nahla. Wie US-Medien berichten, wolle das Männermodel seine zweijährige Tochter aus dem Einflussbereich von Hollywood rausholen und in seiner Heimat Kanada großziehen.

Die 43- jährige Oscar- Preisträgerin und ihr 34- jähriger Ex- Freund haben am Wochenende bestätigt, dass sie sich getrennt haben. Tatsächlich soll die Beziehung bereits vor einigen Monaten in die Brüche gegangen sein. Nach Informationen des Onlinedienstes "Radar" habe sich das Paar bei der Trennung auf ein gemeinsames Sorgerecht für die im März 2008 geborene Tochter Nahla geeinigt. Das gemeinsame Haus in Kanada sei in den Besitz von Aubry übergegangen.

Seit die Trennung bekannt geworden ist, würden Berry und die kleine Nahla von Paparazzi regelrecht belagert. Ein Umstand, der Aubry Sorgen bereiten soll und zu dem Schluss kommen habe lassen, dass sein Kind bei ihm besser aufgehoben wäre. "Er liebt das kleine Mädchen mehr als alles andere auf der Welt und er wird mit Zähnen und Klauen darum kämpfen, dass sie ein ausgeglichenes normales Leben führen kann. Fernab der Verrücktheit von Hollywood", wird ein Insider zitiert.  

Berry und Aubry waren seit 2006 liiert. Vor ihrer Beziehung zu Aubry war Berry mit dem Baseball- Profi David Justice und dem Sänger Eric Benet verheiratet.

Fotos: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum