Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.04.2017 - 13:04
Foto: AP

Kim Kardashians Po hilft bei Mathematik

21.11.2014, 11:20
So wird Mathe echt PO-pulär. Eine amerikanische Firma, die Highschool-Schüler auf Mathematik-Tests vorbereitet, baut auf Kim Kardashians kurvigen Hintern zur Berechnung von Umfang, Winkel und Kreisfläche.

Denn gleich drei Testaufgaben in Geometrie wurden von "Catalyst" mit dem (angezogenen) Foto der Reality- Schönheit aus dem Magazin "Paper" illustriert.

Firmensprecher Jared Friedland: "Kardashians Hintern ist fast perfekt rund. Als ich das Bild sah, hab' ich sofort daran gedacht, dass wir damit Mathe- Fragen stellen können. Mit solchen Beispielen aus der Pop- Kultur machen wir den Kids Lust aufs Lernen."

Solange Kim die Teenies mit ihre Vorzügen nicht eher an Biologie als Mathe denken lässt...

21.11.2014, 11:20
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum