Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 00:56
Kim Kardashian und Kanye West
Foto: APA/EPA/PETER FOLEY

Kim Kardashian zeigt erstes Foto von Sohn Saint

04.01.2016, 10:03

Kim Kardashian hat der Öffentlichkeit zum ersten Mal ihren Sohn Saint präsentiert. Die "Keeping Up with the Kardashians"- Darstellerin hat letzten Monat den ersten gemeinsamen Sohn mit Kanye West zur Welt gebracht. Nun zeigte die 34- Jährige ihren Fans ein Foto, auf dem die Hände ihrer beiden Kinder zu sehen sind.

Die kurze Unterschrift des lang ersehnten Fotos lautete: "Sie sagte: 'Er ist mein bester Freund.'"

Dem 35- jährigen It- Girl und dem Rapper wurden Gerüchten zufolge stolze 2,5 Millionen Dollar für das erste Foto ihres Nachwuchses geboten. Allerdings scheinen die beiden Megastars sich sicher zu sein, ihren kleinen Saint nicht für ein Fotoshooting hergeben zu wollen.

Kanye behandelt Kim wie eine Königin

Der berühmte Musiker soll seine Kim derweil nach der Geburt des Stammhalters wie eine Königin behandeln. Ein Insider verriet: "Kanye hat sie im Krankenhaus toll unterstützt. Und zuhause behandelt er sie immer wie eine Königin. Sie ist seine Königin. Saint hat das nicht verändert. Kim hat eine Kinderschwester zur Unterstützung, aber sie ist natürlich bei allem dabei. Sie ist immer am Ball, aber selbstverständlich ist sie auch total erschöpft."

Kim Kardashian brachte ihren Sohn am 5. Dezember, fast drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin am 25. Dezember, zur Welt.

Aus dem Videoarchiv: Kim Kardashians Sohn heißt Saint

04.01.2016, 10:03
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum