Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 09:28
Video: apa

Kidman hofft, sie muss nicht im Tutu zur Oscar- Nacht

08.02.2011, 15:17
Knapp drei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurde den nominierten Stars am Montag schon einmal Appetit auf die Trophäenshow gemacht: Zum traditionellen "Lunch der Nominierten" in Beverly Hills erschienen 151 Oscar-Anwärter. Unter den Gästen waren Stars wie Nicole Kidman, Annette Bening, Natalie Portman, Colin Firth und Jeff Bridges.
Oscar- Preisträgerin Nicole Kidman, die für ihre Rolle als verzweifelte Mutter in dem Drama "Rabbit Hole" eine weiteres Mal Gold gewinnen könnte, scherzte bei dem Essen über die Modewünsche ihrer kleinen Tochter Sunday Rose für die große Gala.

Kidman: "Könnte ein Balettröckchen sein"

Die Kleine wollte unbedingt dabei helfen, ein "hübsches Kleid" für ihre Mutter auszuwählen. "Drückt mir die Daumen, es könnte ein Ballettröckchen sein", lachte die Australierin in Vorfreude auf die Oscar- Gala am 27. Februar.

Die schwangere Natalie Portman, die für ihre Rolle als durchdrehende Ballerina in "Black Swan" als beste Hauptdarstellerin nominiert ist, zeigte sich bereits wohlgerundet, aber strahlend in einem blauen Kleid, zu dem sie pinke Pumps trug.

Bridges prophezeit Firth Sieg

Colin Firth werde mit seiner "wunderbaren Darbietung" sicher den Oscar als bester Hauptdarsteller gewinnen, prophezeite Jeff Bridges im Blitzlichtgewitter der Fotografen. Der Vorjahresgewinner für "Crazy Heart" ist diesmal für den Western "True Grit" nominiert, während Firth als stotternder britischer König in "The King's Speech" beste Chancen auf die Trophäe hat. Das Historiendrama "The King's Speech" thront mit 12 Nominierungen in diesem Jahr an der Spitze der Oscar- Anwärter. "True Grit", das düstere Western- Remake der Coen- Brüder, folgt mit zehn Nominierungen auf dem zweiten Platz. Der Boxfilm "The Fighter" hat sieben Gewinnchancen, das Überlebensdrama "127 Hours" ist sechsfach nominiert.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum