Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.07.2017 - 15:12

Kenny MacLean beim Zähneputzen gestorben

26.11.2008, 10:34
Er hatte noch die Zahnbürste in der Hand, auch das Wasser lief noch: Der Bassist der legendären New-Wave-Band Platinum Blonde, Kenny MacLean, ist im Alter von 52 Jahren völlig überraschend beim Zähneputzen gestorben.

Der Musiker sei im Badezimmer seines Aufnahmestudios im kanadischen Toronto zusammengebrochen, berichtete am Dienstag die Tageszeitung "Toronto Star". Gefunden wurde die Leiche am Montag von der Schwester des Musikers - der Tote hatte sogar noch die Zahnbürste in der Hand.

Der 52- Jährige hatte gerade sein drittes Soloalbum seit der Trennung von Platinum Blonde 1991 veröffentlicht. Die Band war in den 80er- Jahren erfolgreich, unter anderem machten ihre schrillen Outfits die Musiker bekannt. Zu ihren Hits gehörten "Hungry Eyes" und "Standing in the Dark".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum