Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 15:34

Katie Price zur besten Promi- Mutter gewählt

06.11.2008, 13:51
Das britische Model Katie Price ist zur vorbildlichsten Promi-Mutter des Jahres erklärt worden. Das 30-jährige Busenwunder ist in den Augen britischer Mütter sogar die bessere Mutter als US-Schauspielerin Angelina Jolie, die inzwischen auf sechs Kinder aufpassen muss.

Bei einer Umfrage der britischen Website „TheBabyWebsite.com“ unter 3.000 Müttern ist herausgekommen, dass die meisten ihre Kinder ausgerechnet dem für Skandale bekannten Ex- „Playboy“- Model anvertrauen würden.

Als Begründung wird angegegeben, Katie Price sei deshalb die beste Promi- Mutter, da sie sich trotz beruflicher Belastung rührend um ihr Töchterchen Princess Tiaami, 16 Monate alt, und ihre beiden Söhne Junior, 3, und besonders Harvey, 6, kümmert. Harvey aus der Beziehung mit den Fußballer Dwight Yorke ist schwer behindert.

Dass britische Mütter „Jordan“ so positiv sehen, liegt an der Reality- TV- Show „Katie and Peter: The Next Chapter“, in der das Model Einblick in ihr Familienleben gibt und beweist, dass sie eine rundum positive Mutter ist.

Außerdem dabei: Jolie, Oliver, Beckham, Paltrow

Auf dem zweiten Platz ist die TV- Moderatorin Mylene Klaas gelandet. Ihre Tochter Ava ist vor zwei Jahren zur Welt gekommen. Die 30- Jährige veröffentlichte danach das Buch „My Bump and Me: From Morning Sickness to Motherhood“ („Mein Bauch und ich: Von der Morgenübelkeit zur Muttschaft“), das ihre Erfahrungen während ihrer Schwangerschaft schildert und zu einem Bestseller wurde.

Angelina Jolie, die den meisten vermutlich als Erste einfällt, wenn man an Promi- Mütter denkt, wurde Dritte. Laut der Website würden Frauen im ganzen Land Jolie dafür bewundern, wie sie mit ihren drei Monate alten Zwillingen Knox und Vivienne, der zwei Jahre alten Tochter Shiloh, sowie den Adoptivkindern Maddox, 7, Pax, 4, und Zahara, 3, zurechtkommt.

Ebenfalls in der Liste: Jules Oliver, die derzeit schwangere Ehefrau und Mutter der beiden Töchter des populären britischen Fernsehkochs Jamie Oliver auf Platz sechs. Die dreifache Mutter Victoria Beckham findet sich auf Platz sieben und die zweifache Mutter Gwyneth Paltrow auf Platz acht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum