Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 13:53
Foto: EPA

Katie Holmes und Jamie Foxx jetzt doch ein Paar?

07.02.2014, 22:30
Was läuft da zwischen Katie Holmes und Jamie Foxx? Schon vor einiger Zeit brodelte ja die Gerüchteküche, es könnte sich mit den beiden Schauspielern ein neues Hollywood-Paar gefunden haben. Damals wurde dementiert, doch nun heißt es, die beiden seien schon seit Monaten liiert. Was ist dran an den Gerüchten?

Bereits im vergangenen Sommer kamen zum ersten Mal Gerüchte auf, Katie Holmes und Jamie Foxx seien liiert. Alles Quatsch, folgte das Dementi damals auf der Stelle. Die Schauspieler seien nur gute Freunde, hieß es. Doch in letzter Zeit verbringen Holmes und Foxx verdächtig viel Zeit miteinander, wie ein Insider jetzt der "New York Post" verriet. Angeblich sind die beiden schon seit Monaten ein Paar.

"Katie flog privat nach Kalifornien, um rund um die Grammys Zeit mit Jamie bei ihm zu Hause zu verbringen", so der Insider. Zur Musikpreis- Verleihung sei sie dann aber nicht mitgekommen, erzählt er weiter. Vielleicht, um den Liebes- Gerüchten nicht noch mehr Feuer zu geben? An seiner Seite hatte der 46- Jährige eine andere Dame: "Foxx' wunderschöne Tochter Corinne war sein Date für die Grammys."

Tom Cruise guter Freund von Foxx

Auch am Wochenende des Super Bowl hätten die beiden Zeit verbracht, will der Insider wissen. Zum Spiel seien sie aber erneut getrennt gegangen. Warum die ganze Heimlichtuerei? Immerhin ist Katie seit Juli 2012 von Ex- Mann Tom Cruise getrennt. Doch genau der ist laut dem Insider das Problem, denn Foxx und Cruise sind seit dem Dreh zum Film "Collateral" gute Freunde. "James ist vorsichtig, weil er Tom eine Menge Respekt entgegenbringt", so der Informant.

Dennoch ist sich der Insider sicher: Schon seit dem Sommer sind Jamie Foxx und Katie Holmes ein Paar, mittlerweile sei es sogar recht ernst zwischen den beiden. Vielleicht kommt also doch bald das öffentliche Outing...

07.02.2014, 22:30
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum