Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.01.2017 - 17:04
Foto: Viennareport, APA/EPA/TOBIAS HASE

Kate Upton: "Ich hätte gerne kleinere Brüste"

15.04.2014, 06:00
Supermodel Kate Upton möchte ein gutes Vorbild für kurvige Frauen sein. Doch obwohl sie mit ihrem Körper Millionen verdient, ist die 21-Jährige alles andere als zufrieden. Besonders jene Körperregion, die ihr zu ihrem Erfolg verhalf, stört Upton. Sie gesteht: "Ich hätte gerne kleinere Brüste!"

"Sports Illustrated"- Model Kate Upton hat in den vergangenen drei Jahren vier Millionen Dollar mit ihrem Körper verdient. Trotzdem gesteht die 21- Jährige der englischen Zeitung "The Sun on Sunday" jetzt: "Ich wünsche mir jeden einzelnen Tag, dass ich kleinere Brüste hätte. Ich würde so gerne Spaghetti- Tops ohne einen BH tragen oder mir die kleinsten Bikini- Designs aussuchen."

Nur auf eine Körperregion reduziert zu werden, stört das Model sichtlich: "Jeden einzelnen Tag denke ich: 'Oh Mann, es wäre so viel einfacher', vor allem wenn die Leute meinen Busen nicht ständig zum Thema machen würden. Wenn ich sie bloß abnehmen könnte, als wären sie zum Anklippen..."

Upton will trotzdem ein Vorbild sein

Aber auch wenn sie nicht ganz mit sich zufrieden ist, möchte Upton ein Vorbild für andere junge Frauen sein. Sie erklärt: "Ich weiß, ich sage, ich wünschte, ich hätte kleinere Brüste - und das ist wahr, ich wünsche mir das mindestens zwei Mal am Tag - aber das Gras ist auf der anderen Seite des Zauns immer grüner, wie man so schön sagt! Ich liebe meine Brüste und ich bin stolz auf meine Figur. Das ist eine sehr wichtige Nachricht für junge Mädchen - liebe, wer du bist."

15.04.2014, 06:00
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum