Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 10:01
Foto: AP

Kanye West will für Ikea designen

01.08.2016, 10:11

Kanye West will Möbeldesigner bei Ikea werden. Der 39- jährige Rapper hat verraten, dass er eine Kollaboration mit dem weltweit agierenden Einrichtungshaus plane. West erfüllt sich damit laut eigener Aussage einen lang gehegten Traum, da er seine Fashion- Linie großzügig erweitern wolle.

In einem Interview mit BBC Radio One erklärte der 'Famous'- Interpret: "Ich muss mit Ikea arbeiten - Möbel für Inneneinrichtung, für Architektur machen - und ich weiß, wohin der Fernseher hinkommt, wenn ich ein minimalistisches Apartment in einem Studentenwohnheim einrichte - an die Wand. Yo Ikea, erlaubt Kanye zu kreieren, erlaubt ihm, dieses Ding zu machen, denn wisst ihr was, ich will ein Bett von ihm, ich will einen Stuhl von ihm - ich will mehr Produkte von Ye."

Sollte sich Ikea auf den Deal mit West einlassen, wäre dies bereits die zweite Kollaboration des Musikers mit einem Markengiganten. Schon 2013 hatte er eine Schuhkollektion für Adidas auf den Markt gebracht. Über seine Zukunft bei dem beliebten Sport- Label sagte der zweifache Vater: "Ich gehe zu Adidas und ich bin wie Adidas, ich weiß, dass ihr nie einen Schuh unter 50 Dollar gemacht habt, aber wir müssen einen Schuh machen, der 30 Dollar kostet und ich werde der coolste Schuh, den es gibt. Für mich ist das gerade eben das Aufregendste, was ich je gemacht habe."

01.08.2016, 10:11
AG/pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum