Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 09:17
Foto: Viennareport / Video: YouTube.com

Jude Law zeigt sein entblößtes Hinterteil

25.09.2013, 16:25
Zugegeben: Wenn wir uns Jude Laws entblößtes Hinterteil vorstellen, hätten wir nicht an den Anblick gedacht, der uns jetzt zuteil wurde. Denn von einem heißen Knackpopo, wie es einem Sexsymbol wie dem Briten würdig wäre, ist diese Rückenansicht doch ein wenig entfernt.

Doch Jude Law hat's gut: Für seine zwei prallen Pobacken, die er im gerade veröffentlichten Trailer zu seinem neuen Film "Dom Hemingway" stolz in die Kamera reckt, hat der Schauspieler eine gute Ausrede. Immerhin musste er für die Rolle im Film ganze 13 Kilo zulegen.

Law selbst, der als abgewrackter Gangster Dom ab 2014 ins Kino kommt, konnte den Vorbereitungen zu "Dom Hemingway" jedenfalls eine Menge abgewinnen, wie er zugibt: "Es war toll, jeden Tag zehn Coca Cola zu trinken." Dass den Schauspieler bei dieser "Diät" das Hinterteil ein wenig hängen lässt - und das im wahrsten Sinne des Wortes -, versteht sich ja fast von selbst...

25.09.2013, 16:25
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum