Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 09:29
Johnny Depp in seiner Paraderolle als Jack Sparrow
Foto: Viennareport

Johnny Depp bei "Fluch der Karibik"- Dreh verletzt

11.03.2015, 08:34
Johnny Depp hat sich in Australien am Set seines aktuellen Films "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales" verletzt. Der Schauspieler habe gerade nicht vor der Kamera gestanden, als der Unfall passiert sei, wie "The Wrap" berichtet. Nichtsdestotrotz sei seine Verletzung an der Hand so ernst, dass der Darsteller in die USA zurückgeflogen sei, um sich dort operieren zu lassen.

Die Verletzung von Johnny Depp bedeutet eine geringe Verzögerung für das Filmprojekt, das aber immer noch im Juli 2017 in die amerikanischen Kinos kommen soll. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt.

Am 17. Februar fiel die erste Klappe des Films in Queensland, Australien, dem Hauptdrehort des Streifens, dessen aufwendigere Szenen in den Studios von Village Roadshow gedreht werden sollen, wie die amerikanische "Variety" berichtete.

Wie auch in den vorherigen Teilen spielt Johnny Depp den beliebten Charakter des Captain Jack Sparrow, der an der Seite des Spaniers Javier Bardem stehen wird. Sparrow wird dieses Mal von Kapitän Salazar (Bardem) verfolgt, der den Piraten davon abhalten will, den Dreizack von Poseidon zu erbeuten. Die Hoffnung Sparrows ist es, mit diesem Schatz gefährliche Geister vertreiben zu können.
 

11.03.2015, 08:34
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum