Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 11:37
Foto: AP

Jennifer Love Hewitt wird Mama und ist verlobt

05.06.2013, 09:59
Hollywood-Schauspielerin Jennifer Love Hewitt (34) erwartet ihr erstes Kind. Hewitt ließ ihren Sprecher der US-Zeitschrift "People" am Dienstag mitteilen, dass dies eine "wunderbare" Zeit für sie sei. Sie und ihr Freund und Co-Star Brian Hallisay (34) würden sich darauf freuen, eine Familie zu gründen. Außerdem will Love Hewitt Hallisay bald das Jawort geben, wie ein Insider enthüllt.

Einem Nahestehenden zufolge befindet sich Love Hewitt im dritten Schwangerschaftsmonat. Liiert sind die 34- Jährige und ihr Beau seit 15 Monaten, nachdem sie sich am Set ihrer Serie "The Client List" nähergekommen waren. Den Antrag machte Hallisay der 34- Jährigen einem Bericht von "UsWeekly" zufolge Ende Mai während eines Urlaubs in Europa.

Sowohl das anstehende Mutterglück als auch die Verlobung dürften ein wahrgewordener Traum für die Seriendarstellerin sein. So sagte sie vor einigen Jahren: "Ich glaube, dass ich eine gute Ehefrau wäre. Ich weiß, dass ich in der Lage bin, jemandem meine Liebe zu schenken. Ich weiß, dass da draußen jemand großartiges für mich ist."

Love Hewitt: Kinder notfalls auch ohne Ehemann

Dass sie unbedingt Kinder möchte, hatte Love Hewitt bereits zu vergangenem Zeitpunkt durchblicken lassen. Im Interview mit Tele 5 gestand sie sogar, notfalls auch ohne Ehemann Mutter werden zu wollen.

"So wie mein Liebesleben aussieht, kann es gut sein, dass ich eine Single- Mama werde", sagte sie dazu. "Je mehr fürchterliche Dates ich erlebe, desto besser gefällt mir diese Vorstellung. Nach einem langen Arbeitstag brauche ich keinen Mann, sondern gehe gerne allein nach Hause."

05.06.2013, 09:59
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum