Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.05.2017 - 09:24

Jennifer Lopez und Marc Anthony sagen nochmal Ja

07.06.2010, 14:06
Hollywoods singende Diva Jennifer Lopez und ihr Ehemann Marc Anthony haben am Samstag mit einem rauschenden Fest ihr neues Haus in Hidden Hills in Kalifornien eingeweiht und ihren sechsten Hochzeitstag gefeiert. Wie es dem Promitrend entspricht, ist dabei auch das Eheversprechen erneuert worden.

Das Glamour- Paar hatte rund 200 prominente Gäste zu der Schwarz- Schokobraun- Weiß- Mottoparty in ihr Haus gebeten, um ihnen bei der zweiten Wiederholung des Ehegelöbnisses beizustehen. Darunter so prominente Namen wie Victoria Beckham, Kate Beckinsale, Tom Cruise und Katie Holmes sowie Brad Pitt und Angelina Jolie. Das Glamour- Paar hatte auch schon 2008 sein am 5. Juni 2004 gegebenes Jawort wiederholt. In dem Jahr war die heute 41- Jährige Mutter von Zwillingen, Max und Emme, geworden.

Auch der sechste Hochzeitstag soll ein besonderes Datum für das Paar sein. Lopez hatte gegenüber der Zeitung "UsMagazine" gewitzelt, dass es jenen Hochzeitstag markieren würde, an dem niemand mehr in Las Vegas darauf wetten könne, ob ihre Ehe halte oder nicht.

Ein Insider hat aber dem "People"- Magazin verraten, warum der Tag tatsächlich besonders ist: "Sie sind wegen ihres neuen gemeinsamen Lebens als Familie in Kalifornien aufgeregt und sie wollten es mit einer großartigen Party beginnen."

Schon fast ein Trend in Hollywood

Sein Ehegelöbnis zu wiederholen, gehört in Hollywoodkreisen inzwischen fast schon zum guten Ton: Heidi Klum und Ehemann Seal haben es vorgemacht. Seit ihrer Hochzeit im Mai 10. Mai 2005 haben sie an jedem Hochzeitstag wieder geheiratet. Auch Mariah Carey und ihr Ehemann Nick Cannon haben ihre 2008 geschlossene Ehe im April 2010 erneuert und planen, es ab nun öfter zu tun. Dass die Wiederholung des schönsten Tages aber nicht immer eine ewige gemeinsame Zukunft, bis dass der Tod euch scheidet, bringt, haben Madonna und Guy Ritchie bewiesen. Die inzwischen Geschiedenen hatten 2005 nach fünf Jahren Ehe noch einmal die ewige Treue geschworen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum