Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 11:12
Foto: AP

Jennifer Lopez bandelt mit Tänzer Casper Smart an

14.11.2011, 10:45
Jennifer Lopez hat offenbar ein Faible für Tänzer, denn schon 2001 verdrehte der Latina ihr Backgroundtänzer Cris Judd den Kopf. Zehn Jahre später und nach der Trennung von Marc Anthony soll "La Lopez" nun ihr Herz wieder an einen Tänzer verloren haben: Mit Casper Smart wurde sie nämlich in den letzten Wochen auffallend oft gesichtet.

Mehr als nur Kollegen sollen Jennifer Lopez und Casper Smart sein, berichten US- Medien. "Ja, sie treffen sich momentan sehr häufig und verbringen eine gute Zeit miteinander", plauderte ein Insider gegenüber dem "People"- Magazin aus.

Ende letzter Woche teilte Smart sogar auf seinem Facebook- Profil  mit, dass er mit Jennifer Lopez gearbeitet habe. "Bin in Palo Alto, um mit Jennifer Lopez eine Geburtstagsshow für jemanden zu machen." Dass aus dem Flirt jedoch eine ernste Beziehung werden könnte, das bezweifelt der Insider. "Es schaut nicht danach aus, als ob aus der Turtelei mehr werden könnte."

Wirklich bekannt ist der Tänzer noch nicht, obwohl er schon in vielen kleineren Rollen im TV und auf der Leinwand zu sehen war. So tänzelte er unter anderem durch Filme wie "Honey 2" oder "Step Up 3D". Er sollte außerdem an der "This Is It"- Tour von Michael Jackson teilnehmen. Momentan soll er aber in einem Nachtklub in Los Angeles arbeiten.

Dabei wurde die 42- jährige Lopez in den letzten Wochen eigentlich mit einem anderen Mann in Verbindung gebracht: Schauspielkollege Bradley Cooper soll es J.Lo angetan haben, hieß es vermehrt in den Medien. Nach einigen Treffen, die von den Paparazzi verfolgt wurden, scheinen die beiden jetzt jedoch schon wieder getrennte Wege zu gehen.

14.11.2011, 10:45
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum