Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 19:45
Foto: YouTube.com

Jay Khan trainiert mit Boxer für Fight gegen Olli Pocher

24.02.2011, 11:37
Der Kampf zwischen Dschungel-Star Jay Khan und TV-Comedian Oliver Pocher soll nun offenbar mit den Fäusten entschieden werden. Oliver Pocher hat den Sänger für Freitag in seine Show eingeladen, um aus dem "feigen Fernduell einen Zweikampf, Mann gegen 'Mann' zu machen". Khan bereitet sich mit Boxer Graciano "Rocky" Rocchigiani auf den Fight mit der "Zwergnase Pocher" vor.

"Olli und ich in Handschuhen, das wäre doch was!" – Der 28- jährige Jay Khan hatte am Rande der Box- Weltmeisterschaft in Stuttgart darüber gewitzelt, dass er durchaus bereit wäre, den Streit um seine sexuelle Orientierung mit TV- Star Oliver Pocher nicht nur in Internet per Video auszutragen. Nun ist es offenbar so weit. Auch Pocher ist dabei und es heißt: Ab in den Ring! Die beiden "Streithähne" wollen gegeneinander kämpfen.

"Ehrlicher Zweikampf"

Oliver Pocher, der das Duell vor zwei Wochen in seiner Sendung losgetreten hatte, indem er den Star aus dem Dschungelcamp als homosexuellen Leder- Rocker aufs Korn genommen hatte und darauf, wie berichtet, via YouTube in einem Video von Jay Khan zurückparodiert wurde (siehe Infobox), kündigt auf seiner Website www.oliverpocher.de  an:

"Nach einer journalistisch äußerst hochwertigen Ausgabe von 'Pocher Konkret' gab Jay Khan Anfang der Woche eine äußerst gaylungene Video- Antwort auf You Tube. Grund genug für Olli, Jay Khan in die kommende Show einzuladen. Zum einen, um Jay noch das eine oder andere Dschungelgeheimnis zu entlocken - zum anderen, um aus dem feigen Fernduell einen ehrlichen Zweikampf Mann gegen 'Mann' zu machen. Ob Fußfeger, Beinschere oder Schulterwurf, im altehrwürdigen Judo können die beiden ein für allemal klären, wer, äh, warum, äh ... ja, was eigentlich??? Egal, so ein Duell macht immer Sinn. Gayt Jay etwa als Sieger hervor? Oder gayt die Runde klar an Olli?"

Knappik gegen Khan
Der ehemalige US5- Sänger Jay Khan muss sich seit seiner Teilnahme an der RTL- Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit Vorwürfen herumschlagen, er wäre homosexuell und seine Beziehung mit der Sängerin Indira Weis nur gespielt. Aufgebracht worden waren die Gerüchte von Model Sarah Knappik, die ebenfalls im Dschungel war. Khan nimmt es mit Humor und stellt seit seiner Rückkehr parodistische Videos auf YouTube, in denen er seine "Schwulheit" selbst aufs Korn nimmt. In der Pocher- Paradie wird er von seinem Manager zum Beispiel gerügt, dass er sich nicht schwul genug benehmen würde.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum