Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 20:51
Janet Jackson wurde mit 50 Jahren zum ersten Mal Mutter.
Foto: AP

Janet Jackson zeigt zum ersten Mal ihr Söhnchen

15.04.2017, 20:14

Rund drei Monate nach der Geburt hat US- Sängerin Janet Jackson zum ersten Mal ein Bild ihres Sohnes Eissa in sozialen Netzwerken geteilt.

"Mein Baby und ich nach einem Nickerchen", schrieb die 50 Jahre alte Jackson am Samstag bei Instagram zu einem Foto von ihr und dem gähnenden Säugling.

Das gleiche Motiv veröffentlichte sie bei Twitter und Facebook. Jackson hatte den Buben am 3. Jänner geboren, die Schwangerschaft hatte wegen des Alters der Sängerin für Aufsehen gesorgt. Es ist ihr erstes Kind. Vom Kindsvater und Ehemann Wissam Al Mana trennte sich Jackson vor Kurzem jedoch. 

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum