Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 11:15
Foto: EPA

Jane Seymour lässt sich von ihrem Regisseur scheiden

15.04.2013, 10:54
Schauspielerin Jane Seymour (62) und ihr langjähriger Ehemann, Regisseur James Keach, lassen sich scheiden. Das Paar lebe bereits seit einigen Monaten getrennt, teilte ein Sprecher der Schauspielerin am Samstag der US-Zeitschrift "People" mit. Sie würden jetzt die Scheidungsformalitäten aushandeln.

Jane Seymoure und Keach sind Eltern der 17- jährigen Zwillinge Johnny und Kristopher. Das Paar hatte 1993 geheiratet, es war Seymours vierte Ehe und die dritte für Keach. Kennengelernt hatte sich das Paar, als Keach bei der Fernsehserie "Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft" Regie führte, Seymour spielte darin die Wild- West- Ärztin Dr. Quinn.

Die gebürtige Engländerin, die seit Jahrzehnten in Kalifornien wohnt, hatte 1973 als Bond- Girl an der Seite von Roger Moore in "Leben und sterben lassen" den ersten großen Erfolg. Zuletzt spielte Seymoure 2005 eine Nebenrolle in "Die Hochzeits- Crasher" mit Owen Wilson und Vince Vaughn.

15.04.2013, 10:54
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum