Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 15:29

Jamie Lynns Verlobter ging über Monate fremd!

14.08.2008, 12:42
Arme Jamie Lynn Spears: Ihr Verlobter Casey Aldridge, mit dem sie ein Baby hat, soll sie fast ein Jahr lang betrogen haben. Sogar als sie von ihm schwanger war, habe Casey nicht von einer anderen Frau lassen können. Zumindest behauptet das das US-Magazin „InTouch“.

In einem Exklusiv- Interview erzählt dort eine Frau namens Kelli Dawson, dass sie und Casey über ein Jahr lang eine Affäre gehabt hätten. Die 28- Jährige behauptet, sie hätte den fast um zehn Jahre jüngeren Freund von Jamie Lynn im November 2006 im Haus ihrer Schwester Kim Toller zum ersten Mal getroffen. Sie hätten sich sofort zueinander hingezogen gefühlt, sagt sie. Laut Kelli hätte Casey die Initiative ergriffen und sie „zu der Sache überredet“. Regelmäßige Schäferstündchen seien gefolgt. Auch während Jamie Lynns Schwangerschaft habe sich Casey immer wieder mit ihr getroffen.

Erst als heuer im Frühjar die kleine Maddie geboren wurde, will Kelli die Affäre beendet haben. Mit der Einschränkung, dass man sich immer noch zum „gelegentlichen Küssen“ treffe.

Britneys Ex wusste Bescheid

Zeuge der Affäre soll übrigens ausgerechnet der Kurzzeitehemann von Jamie Lynns Schwester Britney Spears sein. Jason Alexander wohnt in der Nachbarschaft von Casey und sagt, er wusste von der Affäre. Er sagt: „Kelli und Casey waren ein paar Jahre immer mal wieder zusammen. Sie waren wirklich ein starkes Paar. Ich glaube, es war hart für Kelli, Jamie Lynn als Rivalin zu haben.“

Jamie Lynn und Casey wollen eigentlich diesen Herbst heiraten. Gute Vorraussetzungen für eine funktionierende Ehe sind das allerdings nicht...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum