Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 04:15
Foto: ORF

In der Wisteria Lane ist nichts mehr, wie es war...

12.01.2009, 22:19
Mit der ersten von 13 neuen Folgen der fünften Staffel ist die illustre Runde der verzweifelten Hausfrauen Susan, Lynette, Bree, Gabrielle und Edie am Montagabend auf die Fernsehbildschirme zurückgekehrt. "Die Zeit vergeht" hieß die Auftaktfolge - und so ist in der Wisteria Lane nichts mehr, wie es einmal war...

Fünf Jahre sind vergangen, seit Katherine (Dana Delany) ihren Ex- Mann ermordet hat. Susan (Teri Hatcher), Lynette (Felicity Huffman), Bree (Marcia Cross) und Gabrielle (Eva Longoria Parker) stehen ihr weiterhin solidarisch zur Seite, um sie zu schützen. So weit, so gut. Doch sonst hat sich in der Wisteria Lane so einiges verändert.

Gabby: Deutlich runder und mit zwei Kindern

Zum einen ist Gabrille nicht nur um zwei Kinder, sondern auch um einige Kilos reicher. Von dem ehemals superschlanken Model ist nicht mehr viel zu sehen. Von Carlos (Ricardo Chavira) lebt Gabby getrennt, auch seinen Nachnamen hat sie abgelegt.

Susan: Fünfjähriger Sohn und neuer Lover

Susans Sohn Maynard ist inzwischen fünf Jahre alt und hält seine Mama ganz schön auf Trab. Aber das gelingt der nun zweifachen Mutter auch ganz gut alleine: Nachdem mit Mike (James Denton) Schluss ist, versucht sie, ihre junge Affäre mit einem neuen Mann, dem Maler Jackson (Gale Harold), geheimzuhalten. Doch der Neuzugang bereitet den Drehbuchschreibern enormes Kopfzerbrechen: Gerade in der Serie halbwegs etabliert, wurde er im echten Leben bei einem Unfall schwer verletzt und fällt für mehrere Monate aus. Zeit, die bei den Dreharbeiten klarerweise fehlen...

Edie kehrt in die Wisteria Lane zurück

Apropos neuer Lover: Nach fünf Jahren kehrt auch Edie (Nicollette Sheridan) in die Wisteria Lane zurück. Mit einem neuen Mann namens Dave (Neal McDonough) an ihrer Seite. Doch der hat - wie sollte es auch anders sein...? - ein dunkles Geheimnis.

Lynetts kriminelle Zwillinge

Lynetts Zwillinge sind nun schon im Teenageralter – und haben einiges auf dem Kerbholz. Denn schön langsam werden die beiden kriminell – und schon in der ersten Folge der neuen Staffel bei illegalen Aktivitäten ertappt.

Die perfekte Hausfrau klaut

Und Bree? Die gerät kurz vor Veröffentlichung ihres eigenen Kochbuchs mit Katherine aneinander, weil sie deren Rezepte gestohlen hat.

Kurz gesagt: Es wird richtig spannend in den 13 neuen Folgen der fünften "Desperate Housewives"- Staffel.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum