Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 08:21
Larissa Marolt beim "Krone"-Fotoshooting
Foto: Zwefo

"Ich kann schlimmer werden als Naomi Campbell"

30.07.2014, 16:50
In den letzten sechs Monaten stand Larissa Marolt dauernd unter Strom. Ein Job jagte den nächsten und die kommenden Monate sehen ähnlich aus. Die "Krone" traf die TV-Quoten-Queen zum Interview in Baden bei Wien.

"Gut so, ich liebe meinen Job. Und solange sie mich wollen, freut mich das sehr! Ich bin ein Fernsehgesicht geworden – aber mein Fokus liegt auf der Schauspielerei. Ich komme ja aus dem Theater, aber davon alleine kann man nicht gut leben! Letztens hab ich einen Krimi gedreht, Soko 5113 – so was macht mir besonders Spaß", meinte die 22- Jährige ganz abgeklärt.

"Ich glaub', ich bin so um die 50 Mal geflogen – vielleicht waren es auch nur 35 oder 40 Mal, aber ich war wirklich viel unterwegs seit Jahresbeginn! Und wenn dann auch noch der Koffer verschwindet – mein Leben –, kann es schon mal passieren, dass ich schlimmer werde als Naomi Campbell – echt jetzt!", lachte die äußerst sympathische Kärntnerin im Interview.

"Für mich ist das eine Ehre"

Die "Krone" traf Larissa Marolt  im Zuge der Dreharbeiten zu "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" in Baden bei Wien: "Für mich wird das die spannendste Staffel ever! Ich bin schon auf den Konkurrenzkampf gespannt. Für mich ist das eine Ehre, dass ich da dabei sein kann. Ich bin noch immer dankbar für alles, was passiert ist."

Über eines hat die 22- Jährige mittlerweile gelernt herzlich zu lachen: Gerüchte! "Ich bin sicher nicht magersüchtig und Zeit, meinen Freund zu betrügen, hab' ich auch nicht – wirklich nicht!" Kann man ihr glauben...

30.07.2014, 16:50
Adabei Lisa Bachmann, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum