Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 23:05
Foto: EPA, Facebook

Hund gefunden: Model Nitsche verweigert Belohnung

20.09.2013, 10:35
"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Hana Nitsche hat angeblich die versprochene Belohnung für das Wiederfinden ihres vermissten Hundes verweigert. Statt die bis zu 5.000 Dollar auszuzahlen, soll sie die Finder als Entführer ihres Hundes "Ivy" bezeichnet haben.

Seit Tagen suchte das Model in Los Angeles nach ihrer Chihuahua- Hündin Ivy. Bis zu 5.000 Dollar hatte Nitsche ehrlichen Findern auf einem Flugblatt als Belohnung angeboten: Auf dem Flyer, den die 27- Jährige bei Facebook postete, waren Fotos des Hundes zu sehen - mit dem Hinweis: "Hund entlaufen! Große Belohnung!"

Aber als ein Landschaftsgärtner aus Beverly Hills und seine Familie den Hund dann wirklich fingen und das Model anriefen, war plötzlich gar nicht mehr die Rede von Belohnung, schreibt die "Bild". Zuerst habe Nitsche sich zwar mit einem "Gott segne euch, dass ihr meinen Hund gerettet habt!" bedankt, dann sei sie allerdings in Begleitung mehrerer Bodyguards aufgetaucht und habe behauptet, dass die Familie ihren Hund gestohlen und drei Tage lang illegal festgehalten habe. Kein Wort mehr von "Belohnung".

Stattdessen Anschuldigungen und ein "Danke" nur an ihr Bodyguard- Team: "Mein kleines Baby ist endlich wieder zu Hause! Ich bin sprachlos", schreibt Nitsche bei Twitter. "Danke an das Bodyguard- Team, das meine Ivy wieder heim gebracht hat." Ihr Freund, Musik- Mogul Russell Simmons, sieht die Sache offenbar anders: Er bedankte sich via Twitter bei der Familie, dass sie den Hund aufgespürt hat.

20.09.2013, 10:35
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum