Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 10:36
Foto: EPA

Hugh Grant ist zum zweiten Mal Vater geworden

17.02.2013, 13:56
Schauspieler Hugh Grant (52) ist zum zweiten Mal Vater geworden. Wie die Sonntagszeitung "Mail on Sunday" berichtete, ist das chinesische Model Tinglan Hong die Mutter des kleinen Buben.

Felix Chang Hong Grant erblickte dem Bericht zufolge am 29. Dezember 2012 in einem Londoner Krankenhaus das Licht der Welt. Die Geburt wurde am 14. Februar in das Register des zuständigen Stadtrats von Westminster eingetragen. Die Urkunde bezeugt die Elternschaft beider Partner.

Grant twitterte  nach der Veröffentlichung an seine Fans: "Bin entzückt, dass meine Tochter nun einen Bruder hat. Und, damit es glasklar ist: Ich bin der Vater. Ich hoffe, meine Familie wird jetzt in Ruhe gelassen."

Das Paar, das bereits zwei Jahre zusammen ist, hatte vor 17 Monaten sein erstes Kind bekommen. Die kleine Tabitha durfte sich nun über ein Brüderchen freuen.

17.02.2013, 13:56
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum