Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.05.2017 - 07:43

Holmes- Töchterchen mit kalten, nackten Füßen

07.11.2008, 16:49
Glaubt man US-Medien, muss die kleine Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes ständig frieren. Trotz herbstlicher Temperaturen um die 12 Grad nimmt Katie Holmes die kleine Suri immer noch im Sommerkleidchen, ohne Schuhe und Mantel, mit nach draußen. Andere Eltern packen ihre Kleinen längst in dicke Jacken ein und verpassen ihnen Hauben und Handschuhe. Nicht so die Cruises.

Erst letzte Woche waren auf US- Websites Fotos aus New York aufgetaucht, die Klein- Suri im Arm ihrer dick eingepackten Mama mit nackten Füßen und ohne Jacke zeigen. Die Fotos schlugen hohe Wellen. So wurde in der TV- Show „The Insider“ die Frage, warum das Kind keinen Mantel hat, diskutiert, und das US- Magazin „In Touch“ sah sich genötigt, seinen Lesern in der aktuellen Ausgabe zu berichten, das Katie in der Zwischenzeit eine wärmende Decke für Spielplatzbesuche mit sich trage.

Nun denken wir uns, dass das Ehepaar Cruise seine Zweijährige sicher nicht aus Unachtsamkeit halbnackt bei herbstlichen Temperaturen herumlaufen lässt. Nun, die Spekulationen in US- Medien reichen von „Katie ist zu faul, dem Kind so viele Kleidungsstücke auszuziehen, wenn sie die Windeln wechseln muss“ bis hin zu „Es handelt sich um eine von Scientology für Kleinkinder vorgeschriebene Trainingsmethode“.

Bleibt zu hoffen, dass einer jener Designer, die das modebewusste Kleinkind immer wieder mit Kleidchen versorgen, ihr vor dem Winter noch Mantel, Haube, Fäustlinge und dicke Stiefel schickt, damit die arme Kleine sich keine Lungenentzündung holt.

Tom bastelt an einem Brüderchen

Das Magazin "OK!" berichtet unterdessen, dass Suri bald Beistand von einem kleinen Brüderchen bekommen könnte. Ihre Eltern sollen derzeit im regelrechten Babyfieber sein und fleißig an weiterem Nachwuchs basteln. Einer, der angeblich Bescheid weiß, verriet dem Magazin: „Die beiden wollen unbedingt ein weiteres Kind... Tom würde nichts glücklicher machen.“

Die Idee, dass noch ein Bub her muss, kommt übrigens vom 13- jährigen Adoptivsohn Connor aus der ersten Ehe von Cruise mit Nicole Kidman. Er soll seinem Vater ständig damit in den Ohren liegen, dass er einen Bruder haben will.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum