Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 17:30
Foto: Viennarport

Hollywood- Diva Zsa Zsa Gabor erhielt neue Hüfte

19.07.2010, 20:56
Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor hat in einem Krankenhaus in Los Angeles eine neue Hüfte erhalten. "Die Operation ist wunderbar gelaufen", teilte ihr Ehemann, Frederic Prinz von Anhalt, nach dem dreieinhalbstündigen Eingriff am Montag mit. Die 93-jährige Schauspielerin war am Samstag in ihrer Villa aus dem Bett gefallen, als sie nach dem Telefon greifen wollte, und hatte sich dabei schwer verletzt.

Die Ärzte hätten zunächst befürchtet, dass die betagte Patientin sehr viel Blut verlieren könnte, sagte von Anhalt. Das Team im Ronald Reagan UCLA Medical Center habe "tolle Arbeit" geleistet, es seien keine Komplikationen aufgetreten.

Ehemann machte sich Sorgen

"Ich war im Zimmer nebenan. Dann hörte ich den Schrei, bin sofort um die Ecke gelaufen, aber da war es schon passiert", beschrieb der 67- jährige Prinz von Anhalt den Unfall am Samstag. Mit dem Notarztwagen wurde Gabor in das Ronald Reagan UCLA Medical Center eingeliefert. Frederic ist immer an ihrer Seite gewesen.

Gabor ist auf den Rollstuhl angewiesen

Seit einem Autounfall im Jahr 2002 sitzt die Schauspielerin im Rollstuhl, da sie seither teilweise gelähmt ist. 2005 erlitt Zsa Zsa Gabor einen Schlaganfall. Die ungarisch- amerikanische Schauspielerin wurde in den 1950er- Jahren vor allem durch Filme wie "Moulin Rouge", "Im Zeichen des Bösen" und "Lili" berühmt. Außerdem trat sie in vielen Fernsehserien wie "Bonanza", "The Love Boat" und "Batman" auf.

Legendär sind die Ehen der Diva, sie war insgesamt acht Mal verheiratet - unter anderem mit Hotelier Conrad Hilton, dem Urgroßvater von Paris Hilton, sowie Oscar- Gewinner George Sanders.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum