Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 19:58
Kourtney Kardashian zeigt der Welt ihren Po.
Foto: Viennareport

Hier bräunt sich Kourtney Kardashian

04.04.2016, 12:01

Kim Kardashians Schwester Kourtney hat zwar nicht einen so berühmten Po wie diese, aber doch einen überaus sehenswerten. Findet die knackige 36- Jährige auch. Und deshalb hat sie sich am Sonntag beim Bräunen mächtig ins Zeug gelegt und verrenkt, um ihren Usern ein schönes Hinterteilselfie präsentieren zu können, wie ein Foto auf Instagram beweist.

Darauf sieht man, wie sie sich im Leopardenbikini auf einem Liegestuhl rekelt und mit ihrem Handy ihren Po fotografiert.

Auf einem weiteren Foto sieht man dann das Ergebnis: Kourtneys rescher Popsch im Badehoserl.

04.04.2016, 12:01
pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum