Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 22:26
Foto: EPA

Herzogin Catherine engagiert sich für Kinder und Kunst

05.01.2012, 13:53
Kurz vor ihrem 30. Geburtstag am kommenden Montag ist Prinz Williams Frau Catherine als Mitglied der königlichen Familie so richtig aktiv geworden. Die Herzogin von Cambridge habe die Schirmherrschaft für vier gemeinnützige Organisationen übernommen, teilte der St.-James-Palast am Donnerstag mit.

Kate kümmert sich künftig um Alkohol- und Suchtkranke sowie um Kinder mit Verhaltensstörungen. Außerdem hat sie die Schirmherrschaft über ein Kinderhospiz und die National Portrait Gallery übernommen. Kate, die früher selbst "Brownie" (Altersstufe bei Pfadfindern, Anm.) war, wird ferner ehrenamtlich für die britische Pfadfinder- Organisation tätig werden.

Ihren Namen für gemeinnützige Projekte herzugeben sieht Queen Elizabeth II. als eine der vordringlichsten Aufgaben für ihre königliche Familie. Die Tätigkeit für das Gemeinwohl erhöhe die Akzeptanz des Königshauses innerhalb der britischen Gesellschaft. Die Queen selbst steht mehr als 600 Organisationen als Schirmherrin vor.

05.01.2012, 13:53
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum