Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.02.2017 - 16:48
Foto: EPA, Viennareport

Herzinfarkt! Sly Stallone in Sorge um seine Mutter

25.02.2013, 08:17
Sylvester Stallone bangt um seine Mutter Jackie. Die 91-Jährige erlitt laut RadarOnline.com einen Infarkt und muss am offenen Herz operiert werden. Seit dem Anfall liegt sie im Krankenhaus, während ihr Mann, Dr. Stephen Levine, ihr zur Seite steht.

Den Tod seines leiblichen Vaters Frank Sr. musste Stallone 2011 verkraften. Im letzten Jahr verlor der Schauspieler zudem seinen 36- jährigen Sohn Sage, der ebenfalls Opfer eines Herzschlags wurde. Vor wenigen Monaten gestand Stallone, die Trauer immer noch nicht überwunden zu haben.

"Manchmal zerbreche ich daran", sagte er im Gespräch mit dem britischen "Hello!"- Magazin. "Das ist ein Zyklus, mit dem man einfach fertigwerden muss - wie ein Virus, der immer wieder zurückkommt. Man macht eine Phase durch, in der man denkt: 'Es ist wirklich furchtbar.' Dann kommt man am anderen Ende wieder heraus und erkennt, dass man da nicht viel gegen ausrichten kann und man sich selbst vergeben kann. Dann macht man wieder eine Phase durch, in der man sich nicht vergibt. Es ist eine fortwährende Sache, und ich glaube nicht, dass das jemals aufhört."

Um den Schmerz zu bekämpfen, greift der Leinwand- Held jedoch zum Pinsel und malt. "Die Bilder, die ich momentan male, sind nicht allzu fröhlich", gab er zu. "Aber dieser Prozess hat etwas Wunderbares an sich, denn das, was auf die Leinwand kommt, ist so tiefgründig. Es ist therapeutisch, das kann ich euch sagen."

25.02.2013, 08:17
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum