Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 16:03

Heidi, Lindsay & Co. sind PeTAs "Worst Dressed"

21.02.2008, 17:01
Es gibt Auszeichnungen, die niemand gern bekommt. Dazu gehört wohl auch der „Worst Dressed Award“ von PeTa (People for the ethical Treatment of Animals). Jahr für Jahr wird in einem Online-Voting der Tierrechtsorganisation über die Stars abgestimmt, die "sich besonders oft und gern in Häute hüllen, die nicht ihnen gehören". In diesem Jahr wurden aber nicht nur die internationalen Pelz- und Ledersünder „ausgezeichnet“, es gabe auch eine eigene „Worst Dressed German“-Liste, die Heidi Klum anführt. International sitzt Soul-Sängerin Aretha Franklin ganz oben auf dem für PeTA blutigen Thron. Aber auch Lindsay Lohan, Eva Longoria und Kylie gehören für die Organisation auf die „Liste der geschmacklosesten Kleidung“.

Natürlich hält PeTA auch nicht mit den Gründen hinter dem Berg, warum gerade diese Promis auf der Liste ganz, ganz oben landeten. So lassen sie Aretha Franklin ausrichten: „Wir wäre es zur Abwechslung mal mit etwas R- E-S- P-E- C-T für die Tiere? Aretha, als du zu den Grammys in einem weiteren hässlichen Pelzmantel erschienst, sahst du aus, als würdest du ‚I am a Walrus’ von den Beatles aufführen wollen. Du magst zwar eine Queen sein, aber dein Mitgefühl ist ganz und gar nicht königlich.“

"Bordsteinschwalbe der Wisteria Lane"

Marilyn Manson könne „bei all dem Leder, das ihn von Kopf bis Fuß bedeckt, mit den Leichen in seinem Keller einen ganzen Friedhof füllen“, Eva Longoria sehen „in ihren hässlichen Pelzen aus wie die Bordsteinschwalbe der Wisteria Lane“ und „Ich weiß, wer mich getötet hat“ sei nicht nur der Titel von Lindsay Lohans neuestem Film, „sondern auch ein Aufschrei der getöteten Tiere, die diesem kaltherzigen Mädchen ihre Pelze liefern mussten“.

Bei der deutschen Abstimmung landeten neben Heidi Klum unter anderem auch Barbara Schöneberger, Heino Ferch und Thomas Gottschalk auf den vordersten Plätzen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum