Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 21:16

Heidi Klum und Seal als Raubkatzen in Disneyland

20.02.2008, 08:28
Was für ein wildes Ehepaar: Heidi Klum und ihr Seal haben den vergangenen Montag genützt, um ein bisschen Zeit für sich zu haben. Und was machen ein Top-Model und ein erfolgreicher Schmusesänger dann? Sie schminken sich als Raubkatzen und düsen durchs Disneyland.

Vergangene Woche war sie noch in Deutschland, unter anderem für ein Interview für die TV- Show „Beckmann“ und wegen der nächste Woche startenden neuen Staffel von „Germany’s Next Topmodel“, am Montag wurde Heidi Klum bereits wieder in Kalifornien gesichtet – und das auf höchst ungewöhlicher „Mission“.

Heidi und ihr Ehemann Seal ließen sich im Disneyland in Anaheim Raubkatzengesichter schminken und fuhren eine Runde mit „Dumbo, dem fliegenden Elefanten“. Und wie’s scheint, hatten sie eine Menge Spaß dabei.

Natürlich waren auch die drei Kinder des Paares mit im Disneyland - aber der Ritt auf "Dumbo", der war ganz allein für Mami und Papi. Vermutlich haben die beiden einfach ein bisschen Zeit für sich und das Kindliche in ihnen gebraucht...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum