Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 06:14

Hayden Panettieres Vater verhaftet

12.08.2008, 16:55
Man braucht in Hollywood keine Skandalnudel zu sein, um mit dem Privatleben – oder dem der Eltern – in den Schlagzeilen zu landen. Das muss derzeit auch „Heroes“-Star Hayden Panettiere erfahren: Der Vater der Serien-„Cheerleaderin“, Alan Panettiere, wurde verhaftet, weil er seine Frau, Haydens Mutter, geschlagen haben soll.

Wie die US- Klatschseite TMZ.com berichtet, seien Alan und Ehefrau Lesley mit Töchterchen Hayden am Sonntagabend auf einer Party gewesen. Weil sich die 52- Jährige mit einem Fremden unterhalten habe, sei der 49- Jährige ausgerastet. Kurz vor dem Gehen hätten die beiden lautstark zu streiten begonnen, zu Hause sei die Situation dann eskaliert: Alan soll seine Frau ins Gesicht geschlagen haben.

Die 52- Jährige rief die Polizei, Haydens Vater wurde am Montagmorgen gegen drei Uhr in seinem Haus in West Hollywood verhaftet. Gegen eine Kaution von 50.000 Dollar kam er nach zehn Stunden auf der Polizeiwache wieder frei. Laut US- Medien wurde er wegen eines schweren Falles häuslicher Gewalt angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum