Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 09:59
Video: APA

"Harry Potter 6" feierte in London Weltpremiere

08.07.2009, 11:41
Donnerwetter zur Premiere: Massenweise Fans haben in London im Gewitter und Hagelsturm die Weltpremiere des Films "Harry Potter und der Halbblutprinz" gefeiert. Mit Zauberstäben und -hüten verkleidet trotzten sie am Dienstag vor dem roten Teppich am Leicester Square dem Wolkenbruch und kreischten durchnässt ihren Idolen zu. Neben Potter-Darsteller Daniel Radcliffe eilten auch Harrys Mitstreiter Emma Watson, die Hermine spielt, und Rupert Grint, der Ron mimt, unter Regenschirmen ins Kino. Unter "Oh mein Gott"-Schreien ihrer Fans blieb jedoch noch Zeit für Autogramme.

Der sechste Streifen, auch genannt "HP6", ist die Verfilmung des sechsten und vorletzten Bandes der Potter- Reihe von Autorin Joanne K. Rowling. In Österreich kommt er am 15. Juli in die Kinos (mehr zum Film siehe Infobox). Angesichts des Rummels um die Gedenkfeier für US- Popstar Michael Jackson geriet die Zauber- Premiere diesmal etwas ins Hintertreffen. Normalerweise sind bei einer Potter- Premiere sämtliche Kameras live dabei, dieses Mal interessierten sich die Sender jedoch mehr für das Spektakel in Los Angeles.

Fans trotz Regen in guter Laune

Verhagelt hat es in London aber den wenigsten die Laune. Die kleine Natasha May Bowles (9) aus Ascot ist Potter- Fan, seit sie lesen kann. Ihre Lieblingsfigur ist allerdings Harrys Mitstreiterin Hermine: "Sie ist total schlau und schön und kann ganz toll zaubern", sagte Natasha, die zur Premiere mit Zauberumhang und Zauberstab erschien. Jemma Bailey (16) ist mit fünf Freundinnen gekommen. Alle tragen die typische Harry- Potter- Brille, Zauberstäbe und haben sich eine Narbe auf die Stirn gemalt - ganz so wie Harry im Roman. "Wir lieben alle Harry Potter", sagte sie. Einen ganz anderen Helden hat Edel Gardner. Die 18- Jährige schwärmt für den Direktor der Zauberschule Hogwarts, Albus Dumbledore. "Er ist so bodenständig und hat so intelligente Gedanken."

Bilder von der Premiere in London findest du in der Infobox!

In "Harry Potter und der Halbblutprinz" kämpfen Harry, Hermine und Ron erneut gegen den finsteren Lord Voldemort und dessen fiesen Gefährten. Voldemort plant einen Mordanschlag auf Direktor Dumbledore und bedient sich dafür eines Mitschülers von Harry, nämlich dessen ständigen Widersacher Draco Malfoy. Doch der Film dreht sich nicht nur um den Kampf gegen das Böse. Harry und seine Freunde sehen sich auch den verwirrenden Hormonschüben der Pubertät ausgesetzt.

Bereits Verfilmung von Band 7 im Gange 

Während Film Nummer sechs Premiere feiert, stehen Radcliffe und seine Schauspielerkollegen bereits für die Verfilmung des letzten Potter- Bandes "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" vor der Kamera. Weil das Buch, das die Vorlage liefert, zu lang und komplex für die übliche Kinolänge wäre, wird er geteilt. Die Premiere des ersten Teils soll im Herbst 2010 sein. Im Juli 2011 soll dann das endgültig letzte Abenteuer des jungen Zauberers auf die Leinwand kommen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum