Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.03.2017 - 22:06
Foto: Viennareport

Haariger Trend: Promis kunterbunt am Kopf

26.04.2014, 16:00
Bunte Haare sind der Frühlingstrend schlechthin, und so heißt es auch bei den Promis: "Hautsache farbenfroh!" War es anfangs hauptsächlich Violett, das auf den Häuptern der Stars dominierte, geht der Trend jetzt zu immer gewagteren Farben.

Katy Perry hat schon so ziemlich jede Haarfarbe durch, möchte man meinen. Doch pünktlich zum Frühlingsbeginn kam Perry wohl der Muscial–Evergreen "Es grünt so grün" in den Sinn - und kurzerhand wurde dem ebenholzschwarzen Bob ein grüner Anstrich verpasst. "Ich wollte schon immer schleimgrüne Haare", twitterte Perry. Eines muss man ihr lassen: Sogar die grünen Haare stehen der Sängerin wirklich gut.

Von Kristen Stewart hat man länger nichts gehört, jetzt meldet sich auch die ehemalige "Twilight"- Darstellerin mit einer neuen Frisur zurück. Seit Kurzem trägt Stewart ihre brünette Haarpracht orange. Bei der Pumuckel- Frisur handelt es sich aber nicht um Kristens neuen Sommerlook, dahinter steckt eine Filmrolle, für die Stewart derzeit vor der Kamera steht.

Trendfarbe Violett

Die absolute Trendfarbe auf den Köpfen von Hollywoods It- Girls ist derzeit aber Violett. Neben Kelly Osbourne trägt auch Nicole Richie ihre Haare fliederfarben. Ireland Baldwin hat hingegen schon wieder umgefärbt: Nach Violett war Blau an der Reihe. Mittlerweile ist die Tochter von Alec Baldwin und Kim Basinger wieder blond – angeblich wegen eines Modeljobs.

Auch Ex- Disney- Star Demi Lovato wechselt ihre Haarfarbe fast wöchentlich. Der brünette Schopf aus "Camp Rock"- Zeiten ist längst passé, neben Knallpink und Blau waren diverse Rottöne häufig auf dem Kopf der Sängerin zu sehen. Musikerkollegin Kesha ist ebenfalls für ihre exzentrischen Frisuren bekannt. Zuletzt trug sie ihre Haare auf der einen Seite pastellrosa, auf der anderen Seite türkis.

Helen Mirren: Rosa Haare mit 68

Dass nicht nur junge Stars Mut zur Farbe haben, bewies Helen Mirren bereits bei den BAFTA Awards 2013. Mit zuckerlrosa Frisur schritt die Aktrice über den roten Teppich und kommentierte Fragen dazu lässig mit: "Ich dachte, es würde Spaß machen, meine Haare einmal pink zu färben." So cool muss man mit 68 Jahren einmal sein!

26.04.2014, 16:00
mbr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum