Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.04.2017 - 07:41

Gwyneth Paltrow will ein Baby adoptieren

12.02.2008, 15:57
Die Schauspielerin und zweifache Mutter Gwyneth Paltrow erwägt nach eigenen Angaben die Adoption eines Babys. Im Gegensatz zu ihren Promi-Kolleginnen Angelina Jolie und Madonna zieht es sie bei der Wahl eines geeigneten Kindes jedoch nicht in die Ferne.

Wie das britische Boulevardblatt "Daily Mirror" berichtete, wollen die 35- Jährige und Chris Martin, seines Zeichens Ehemann der Schauspielerin und Sänger der Band Coldplay, ein Kind aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn aufzunehmen. "Kein Kind ist hilfloser als ein anderes. Und ich bin ein New Yorker Mädchen", sagte Paltrow auf einem von Madonna veranstalteten Wohltätigkeitsfest für Malawi (mehr dazu findest du in der Infobox).

Pop- Queen Madonna hat einen Adoptivsohn aus dem afrikanischen Land, den zweijährigen David, bei sich aufgenommen. Die Adoption ist aber noch nicht durch.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum