Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.04.2017 - 19:26
Foto: Viennareport

Grassers ehemalige Verlobte Corrales- Diez ist schwanger

14.07.2010, 12:58
Natalia Corrales-Diez, die ehemalige Verlobte des früheren Finanzministers Karl-Heinz Grasser, erwartet ihr erstes Baby.

Vater des Kindes sei ihr Freund, ein sportlicher Anwalt, der auch ihre Liebe zum Polo teilt, berichtet "Krone- Adabei" Karin Schnedgar am Mittwoch. Das Kind soll im November auf die Welt kommen.

Die 33- jährige Businessfrau habe wegen des Kindes Washington nun gänzlich den Rücken gekehrt. Sie pendelt nicht mehr ständig über den Atlantik, sondern wohne wieder fix in Wien. Ihre Vortragstätigkeit an der Wirtschaftsuni im Bereich "Internationale Entwicklung" müsse nun ebenfalls pausieren.

Corrales- Diaz hatte im März 2005 für Schlagzeilen gesorgt, weil sie kurz vor der Trennung vom damaligen Minister Grasser einen teuren Sportwagen in der Wiener Favoritenstraße an einem Baum zu Schrott gefahren hatte. Im Oktober desselben Jahres heiratete der Politiker die Millionenerbin Fiona Swarovski.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum