Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 11:46

"Goldene Himbeeren" für Paris Hilton und Uwe Boll

22.02.2009, 09:21
Der deutsche Horror-Meister Uwe Boll und US-Partygirl Paris Hilton sind gleich mehrfach mit dem Film-Spottpreis Goldene Himbeere "geehrt" worden. Boll erhielt die zweifelhafte Auszeichnung in der Nacht zum Sonntag in Los Angeles als schlechtester Regisseur für die Filme "Postal" und "Schwerter des Königs - Dungeon Siege". Zudem bekam er eine Sonder-Himbeere für das "Schlechteste bisherige Lebenswerk".

Der Mainzer Horror- Experte, der wie die anderen Preisträger nicht persönlich an der Gala teilnahm, revanchierte sich mit einem bissigen Video bei den Verleihern. Nachdem die Preise seine Karriere zerstört hätten, lebe er nun in der sudanesischen Krisenregion Darfur, ließ er aus der Ferne wissen. Dort sei dank des Einsatzes von George Clooney und anderer Hollywoodgrößen die soziale Absicherung inzwischen besser als in New York.

Paris Hilton, die jedes Jahr ausgiebig bei den "Razzies" bedacht wird, handelte sich mit ihrem Film "The Hottie & The Nottie" (im Bild eine Szene aus dem Streifen) drei Zuschläge ein - als schlechteste Schauspielerin sowie für den schlechtesten Film und das mieseste Drehbuch. In diesen drei Kategorien wurde auch Mike Myers mit seiner Komödie "Der Love Guru" ausgezeichnet.

Vergoldete Plastikhimbeere für Sieger

Die Auszeichnungen werden traditionell einen Tag vor den Oscars vergeben. Sie wurden von dem Cineasten John Wilson 1980 als Gegenstück zur glanzvollen Preisverleihung der Filmakademie ins Leben gerufen. Nach Angaben der Veranstalter stimmten diesmal 687 Filmfans in den USA und 19 anderen Ländern ab. Die Gewinner bekommen eine billige vergoldete Plastikhimbeere, holen sich die Trophäe aber aus verständlichen Gründen selten ab.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum