Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 00:47
Foto: Viennareport

Gisele Bündchen genießt ihr Mama- Glück in Paris

12.04.2010, 10:37
Das brasilianische Supermodel Gisele Bündchen genießt sein Mutter- und Liebesglück bei einem romantischen Urlaub in Paris. Mit Ehemann Tom Brady und Söhnchen Benjamin hat Bündchen jetzt eine Bootsfahrt auf der Seine gemacht und sich dabei gar nicht entscheiden können, wen sie öfter küssen soll - ihr Baby oder ihren Mann.

Die sanfte Frühlingssonne über der Pariser Hauptstadt dürfte das Ehepaar am Wochenende zu einem Ausflug auf der Seine animimiert haben. Immerhin braucht Baby Benjamin frische Luft. Außerdem soll der Kleine viel von der Welt zu sehen bekommen.

Der vier Monate alte Bub, der zweisprachig aufwächst - seine Mutter spricht Portugisisch, sein Vater Englisch mit ihm -, ist bereits ein richtiger Globetrotter. Anfang April war Bündchen mit dem Kleinen zum ersten Mal nach Brasilien gereist, um ihn bei der Hochzeit ihrer Zwillingsschwester Patricia ihrer Familie vorzustellen.

Seit der vergangenen Woche weilt das Supermodel mit Ehemann Tom Brady und dem Baby in Europa. Auf die Welt gekommen ist der erste Sohn der 29- jährigen "Victoria's Secret"- Schönheit und des 32- jährigen US- Football- Stars am 8. Dezember im Bostoner Apartement von Brady. Das Model hatte sich für eine Hausgeburt in der Badewanne entschieden. Genauso locker und liebevoll geht sie jetzt auch ihre Mutterschaft an. Modelaufträge hat sie zurückgeschraubt - und wenn sie einmal arbeitet, ist Baby Ben immer mit dabei.

Bündchen und Brady sind seit Februar 2009 verheiratet. Das Paar war bei der Hochzeit bereits zwei Jahre zusammen und hatte Boulevardblättern schon reichlich Stoff für Schlagzeilen geliefert. Der dreifache Super- Bowl- Gewinner Brady hatte sich unmittelbar vor Bündchen von seiner letzten Freundin, der damals mit seinem Kind schwangeren Schauspielerin Bridget Moynahan, getrennt. Er polierte sein Ansehen als engagierter Vater des kleinen John Edward Thomas Moynahan seither allerdings wieder auf. Bündchen war vor Brady einige Jahre mit dem Hollywood- Star Leonardo DiCaprio zusammen, bis das Paar sich nach einigem Auf und Ab 2005 endgültig trennte.

Fotos: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum