Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 00:17

Gibt Prinz William demnächst seine Verlobung bekannt?

18.10.2010, 13:03
Die Verlobung von Prinz William mit seiner langjährigen Freundin Kate Middleton soll unmittelbar bevorstehen. Wie mehrere britische Medien berichten, habe die königliche Münzprägeanstalt damit begonnen, Gedenkmünzen mit dem Konterfei der beiden vorzubereiten.

Wie die "Mail on Sunday" berichtet, hätte die Münzprägeanstalt mit Sitz in Wales bereits die Gipsform für die Gedenkmünze anfertigen lassen. Da jede royale Gedenkmünze von der Queen persönlich genehmigt werden muss, gehen Royal- Kenner nun davon aus, dass die Verlobung des Paares sozusagen auf Schiene ist.

Dave Knight von der "Royal Mint", wie die Prägeanstalt auf Englisch heißt, wollte dementsprechende Berichte freilich nicht bestätigen. Er sagte der Zeitung dazu lediglich, man hätte sich, wie jedes andere Unternehmen auch, auf eine geschäftliche Möglichkeit vorbereitet. "Wenn Prinz William und Kate Middleton ihre Verlobung bekannt geben, würden wir sicherlich eine Münze herausgeben, um die glückliche Nachricht zu feiern."

Weiter angeheizt werden die Verlobungsspekulation aber durch die Reaktion von "Clarence House", dem offiziellen Wohnsitz des Prinzen. Ein Stabsmitarbeiter erklärte: "Wir wussten nicht, dass so eine Münze geprägt wird, nehmen aber an, dass der Palast seine Zustimmung dafür geben müsste." Auf ein Verlobungsdatum angesprochen, gab es ebenfalls kein Dementi, dafür aber eine höchst "verdächtige" Antwort: "Wir kennen das Datum nicht, das wissen nur Kate und William. Wir nehmen an, wir werden erst in letzer Minute informiert."

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum