Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.04.2017 - 00:02

Geri Halliwell in Bestform

12.08.2008, 21:21
Geri Halliwell hat gut lachen. Ihr Leben lang hat sie mit ihrem Jo-Jo-Gewicht - einmal dünn, einmal bummelig - gekämpft. Jetzt, mit 36, hat sie ihren Körper endlich im Griff. Mit der richtigen Ernährung und Sport hält sie ihr Gewicht, Extreme sind aber gestrichen. Wie knackig ihr Body derzeit ist, beweist das Coverfoto des britischen „Hello!“-Magazins rechts, für das das Spice Girl sich erstmals nach sieben Jahren wieder einmal im Bikini hat ablichten lassen.

Halliwells zweijähriges Töchterchen Bluebell kann stolz auf ihre Mami sein: Die Sängerin ist zwar, wie sie selbst meint, ein wenig kurviger geworden, aber heute steht sie endlich zu ihrem Körper. Hatte sie früher immer diese Stimme im Kopf, die ihr gesagt hat: „Du bist nicht gut genug, mach’s besser!“, so weiß sie jetzt, wie sie sich selbst „Schluss damit!“ sagen kann.

Keine strenge Diät mehr

„Ich mache keine strenge Diät mehr“, wird Halliwell im „Hello!“ zitiert, „Ich esse Kuchen, Chips, zuckerfreie Schokolade und Pommes, wenn mir danach ist. Ich lasse mich von einem strikten Essensplan nicht mehr drangsalieren. Ich bin eher klein - und wenn ich relativ gesund esse, bleibe ich, wie ich bin.“

Das ehemalige „Spice Girl“ hat früher unter Essstörungen gelitten. Am Höhepunkt der Band hatte sie darunter gelitten, von Medien "Plump- Spice" genannt zu werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum