Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.02.2017 - 00:28

George Clooney zwischen Elisabetta und Cindy Crawford

15.10.2009, 11:47
So viel Schönheit auf einem (roten) Teppich – das hat London schon lange nicht mehr gesehen. George Clooneys schöne Freundin Elisabetta Canalis und Topmodel Cindy Crawford stahlen sich fast gegenseitig die Schau, als am Mittwochabend in London das diesjährige Filmfestival mit der Weltpremiere des Animationsfilms „Fantastic Mr. Fox“ eröffnet wurde, in dem Clooney dem Titelhelden seine Stimme lieh. Die Bilder des Abends gibt's gleich hier!

"Das ist wirklich ein großartiger Ort, um einen Film zu präsentieren", sagte Clooney, der natürlich die wunderhübsche TV- Moderatorin, die seit ein paar Monaten an der Seite des Hollywoodstars ist, mit nach London gebracht hatte. Bei der Wahl ihres Kleides hat sie im wahrsten Sinne des Wortes ins Schwarze getroffen – wie auch die um mehr als zehn Jahre ältere Cindy Crawford, die ebenfalls in einem hochgeschlitzten schwarzen Traum am roten Teppich erschien. Kein Wunder, dass sich die Fotografen vor Begeisterung beinahe überschlugen.

In dem Film von US- Regisseur Wes Anderson sind auch die Stimmen von Hollywood- Größen wie Bill Murray und Oscar- Preisträgerin Meryl Streep zu hören. Der Animationsfilm nach dem gleichnamigen Buch erzählt die Geschichte eines in die Jahre kommenden Fuchses, der sich in ein letztes Abenteuer stürzt.

Sieben österreichische Filme im Programm

Noch bis zum 29. Oktober präsentiert das 53. Filmfestival in London insgesamt 14 Weltpremieren, darunter den Film "Micmacs" des französischen Regisseurs Jean- Pierre Jeunet. Aus Österreich sind Michael Hanekes "Das weiße Band", Jessica Hausners "Lourdes" sowie die Koproduktion "Women Without Men" von Shirin Neshat im Programm. In der Reihe "Experimenta" laufen Gustav Deutschs "Film ist. A Girl & A Gun" sowie unter dem Titel "Human Nature" die Kurzfilme "Passage Briaire" von Friedl vom Gröller, "Hotel Roccalba" von Josef Dabernig und "Burning Palace" von Mara Mattuschka.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum