Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.05.2017 - 12:03

"Geissens"- Dreh: Christina Surer schwer verletzt

02.10.2015, 11:18
Unfall-Drama bei den Dreharbeiten für die RTL2-Kultshow "Die Geissens": Die Schweizer Rennfahrerin und Moderatorin Christina Surer ist bei Dreharbeiten in Seefeld für die Novembersendung der neuen "Geissens-Poker-Show" schwer verletzt worden. Besonders tragisch: Die beliebte Sportlerin hat erst vor zwölf Wochen ein Kind zur Welt gebracht.

Wie der "Schweizer Blick" berichtet, sollten Surer und Stars wie Rapper Kay One und Olivia Jones für die Show an einer Pokerrunde teilnehmen. Beim Sprung auf ein Luftkissen, der im Spaßteil der Sendung vorkommen sollte, kam es zum Drama. Die hübsche 42- Jährige landete so unglücklich, dass sie sich einen Rückenwirbel anbrach. Die Schweizer Rennfahrerin, die erst vor zwölf Wochen Mama von Söhnchen Lio James wurde, musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik in Innsbruck gebracht werden.

Nur knapp sei sie an einer Operation vorbeigekommen, heißt es. Mittlerweile sei Christina Surer zu Hause im deutschen Rosenheim, würde aber von starken Schmerzen gequält. "Ich habe mir leider eine kleine Wirbelfraktur zugezogen, die mich jetzt zum Liegen zwingt. Es geht mir den Umständen entsprechend gut, und meine Familie ist zum Glück für mich da", sagt sie und dankt Robert und Carmen Geiss, dass diese ihr schnell geholfen haben. RTL 2 bedauerte den Unfall.

02.10.2015, 11:18
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum