Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 02:42
Foto: Viennareport, YouTube.com

"Game of Thrones" ist für 24 Emmys nominiert

16.07.2015, 19:53
Die heurigen Emmy-Award-Kandidaten stehen fest: Angeführt wird die Liste erneut von der Fantasyserie "Game of Thrones". Die derzeit erfolgreichste Fernsehserie geht mit Nominierungen in 24 Kategorien ins Rennen um die TV-Oscars. Die Sendung wurde beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt in vielen Neben-Sparten, aber auch in der Hauptkategorie "Beste Dramaserie" vorgeschlagen.

Im Vorjahr war "Game of Thrones" für 19 Emmys nominiert, musste sich aber letztlich mit vier Trophäen in Nebenkategorien zufriedengeben. Damals wie heute räumte die Fantasyserie allerdings mehr Nominierungen als jede andere Serie ab. Spannend wird nun vor allem, ob sich das TV- Epos heuer den begehrten Preis für die "Beste Dramaserie" holen kann. Im Vorjahr hatte sich in der Hauptkategorie noch die Kultserie "Breaking Bad" mit ihrer letzten Staffel durchsetzen können.

Bei der Bekanntgabe der möglichen Emmy- Preisträger am Donnerstag in Los Angeles waren auch die Werbefachleute von "Mad Men" (ebenfalls mit der finalen Staffel) und die intriganten Politiker aus "House of Cards" erfolgreich. Sie können sich unter anderem Hoffnungen auf die Preise als "Beste Dramaserie" und in den wichtigen männlichen und weiblichen Hauptdarsteller- Kategorien machen.

In den Comedy- Kategorien kam die Amazon- Serie "Transparent" auf elf Nominierungen. Die in den Vorjahren häufig siegreiche "Big Bang Theory" wurde hingegen weder als beste Comedyserie noch für einen ihrer Hauptdarsteller nominiert.

Die Emmys werden am 20. September in Los Angeles vergeben. Über die Sieger entscheiden die rund 19.000 Mitglieder der Academy for Television Arts & Sciences.

16.07.2015, 19:53
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum