Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.02.2017 - 02:31
Foto: AFP, AP / Video: APA

Galapremiere in London für Lauda- Film "Rush"

03.09.2013, 07:21
1.400 geladene Gäste erlebten am Montag am Londoner Leicester Square großes Kino. "Rush" von Regisseur Ron Howard (59) feierte Premiere, und Niki Lauda (64) schritt mit seiner Birgit über den "Red Carpet". "Dabei würde ich lieber in der letzten Reihe sitzen", so Niki, "ich bin hier schließlich nur Zaungast." Im 122-Minuten-Streifen zieht sein Leben vorüber - Feuerunfall inklusive. "Außer dass ich mir am Nürburgring 1976 das Ohr abgebrannt hab, war mein Beitrag dazu relativ gering."

Na ja, er habe Gespräche mit dem britischen Drehbuchautor Peter Morgan geführt (viele Filmangebote vor seinem hatte Niki abgelehnt) und Hauptdarsteller Daniel Brühl (34) in Wien empfangen, "damit er mich auswendig lernen kann". Das Ergebnis gefiel dem dreifachen Formel- 1-Weltmeister.

Lauda: Keine bösen Erinnerungen

Kommen bei der Story über den beinahe tödlichen Rennunfall böse Erinnerungen zurück? "Nein", sagt Lauda in seiner bekannt nüchternen Art, "für mich ist das in erster Linie ein realistisch gemachter, guter Hollywood- Film. Wenn er dem Publikum gefällt, dann freu' ich mich kurz, und das war's dann auch schon."

Dabei: TV- Star David Hasselhoff, Formel- 1-Boss Bernie Ecclestone, Tochter Tamara und "Rush"- Mime Chris Hemsworth.

03.09.2013, 07:21
Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum