Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 22:54
Fritz Wepper
Foto: APA/dpa/Felix Hörhager

Fritz Wepper nach Herz- OP nicht in Lebensgefahr

02.12.2016, 17:00

Es war für Fans eine Schockmeldung nach einer Operation, der sich Fritz Wepper ("Derrick", "Um Himmels Willen") in der Innsbrucker Klinik unterziehen musste: Koma!

Wie "Krone"- Recherchen ergaben, wurde er am Mittwoch in einer sechsstündigen Operation behandelt - am Herzen, wie es hieß und bis zuletzt nicht dementiert wurde. Doch eines hielt Tirol- Kliniken- Sprecher Johannes Schwamberger fest: "Diese OP war lange geplant, war keine Not- OP."

Fritz Wepper
Foto: Nickels/face to face

Von einem Koma, in dem sich Patient Wepper befinden solle, wisse man nichts. Der Publikumsliebling befinde sich zwar auf der Intensivstation, doch das sei nach solchen Eingriffen üblich. "Es ist alles planmäßig verlaufen", ergänzt Schwamberger.

Wann Wepper, seine Tochter Sophie soll derzeit an seiner Seite wachen, auf eine normale Station verlegt werden wird, werde die Tagesvisite entscheiden. Bis dahin werden seine Fans wohl nach wie vor in Sorge sein ...

02.12.2016, 17:00
Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum