Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 18:45
Foto: facebook.com/katyperry / Video: facebook.com/katyperry

Freche Katy Perry geht splitternackt zur Urne

28.09.2016, 10:16

Sie setzt ihren Körper dafür ein, damit ihre Mitbürger zu den Wahlurnen gehen. Auf der Satire- Webseite "Funny or Die" versucht Katy Perry, möglichst viele US- Bürger davon zu überzeugen, im November bei der Präsidentschaftswahl ihr Kreuzchen zu machen: Mit einem Video, in dem die Sängerin im Schlafanzug und morgendlichen Strubbelhaaren ins Wahllokal geht - und dann sogar alle Hüllen fallen lässt. Den Clip gibt's oben zum Anschauen!

Denn, so Katy Perry in dem witzigen Clip: "Die Verfassung gibt uns das Recht, so zu wählen, wie wir wollen. Wir können in dem Aufzug kommen, in dem wir geschlafen haben. Und wenn wir morgens wie Scheiße aussehen, dann ist das auch egal."

Wählen kann man in jedem Outfit gehen, so Katy Perry, - auch mit Popcorn und Lutscher in den Haaren.
Foto: facebook.com/katyperry

Sie selbst schleppt sich in dem Video mit verwuschelten Haaren, in denen noch Popcorn und ein Lutscher hängen, zur Urne. Aber auch im Superman- Schlüpfer, als Dornröschen oder im XXL- T-Shirt könne man sein Kreuzchen machen, erläutert die Sängerin weiter.

Katy Perry geht nackt wählen.
Foto: facebook.com/katyperry

Die einzige Ausnahme führt Katy dann vor. Mit den Worten "Ich schlafe nackt" reißt sie sich im Filmchen die Kleider vom Leib - und wird prompt von zwei Polizisten festgenommen. Beim Abführen ruft sie noch in die Kamera: "Ihr müsst Kleidung tragen!"

Die nackte Katy Perry wird schließlich von Cops abgeführt.
Foto: facebook.com/katyperry

28.09.2016, 10:16
AG/dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum