Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 21:40
Foto: AFP, Viennareport

Flynn stiehlt Papa Orlando Bloom frech die Show

03.04.2014, 09:30
Orlando Bloom ist am Mittwoch für seine Leistungen als Schauspieler mit einem Stern auf Hollywoods "Walk of Fame" geehrt worden. Die Rechnung hat der Schauspieler jedoch ohne seinen Sohn Flynn, den er zur Enthüllung mitbrachte, gemacht: Denn der Kleine funkte seinem Papa ordentlich dazwischen.

Eigentlich sollten ja Orlando Bloom und sein Stern mit der Nummer 2.521 im Mittelpunkt stehen. Aber davon, dem Papa die ganze Aufmerksamkeit zu überlassen, hielt Flynn an diesem Tag wohl nichts. Und so quengelte der Dreijährige im Pulikum herum, bekam einen Schreianfall, entwischte schließlich sogar der Nanny. Und schwupps, da stand der Frechdachs auch schon bei seinem Daddy auf der Bühne.

Übel nahm das Flynn jedoch niemand, am wenigsten Orlando Bloom selbst. Der schwärmte sogar öffentlich über seine Vaterrolle. "Für einen Burschen aus London wirkt Hollywood bis heute irgendwie mystisch. Früher habe ich wie ein Nomade gelebt. Seit mein Sohn auf der Welt ist, hat sich das geändert."

Und dann durfte der Kleine, der seinem Papa wie aus dem Gesicht geschnitten ist, auch noch gemeinsam mit Orlando Bloom vor den Fotografen posieren. Alles in allem doch ein gelungener Nachmittag für das Söhnchen des Schauspielers und seiner Ex- Frau Miranda Kerr. Nur den dicken Schmatzer, den hätte sich der Papa wohl ersparen können...

03.04.2014, 09:30
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum