Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 13:14

Ex- ABBA- Schlagzeuger tot aufgefunden

17.03.2008, 13:14
Der frühere Schlagzeuger der schwedischen Popgruppe ABBA, Ola Brunkert, ist auf Mallorca tot aufgefunden worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 61-Jährige in seinem Wohnhaus an einer Schnittverletzung am Hals verblutet.

Die Ermittler gingen grundsätzlich von einem Unfall aus, schlossen andere Möglichkeiten aber nicht aus. Vermutlich sei Brunkert gegen eine gläserne Terrassentür gestoßen und habe sich im Fallen an einer Scherbe den Hals aufgeschlitzt, hieß es. Ein Nachbar hatte die Leiche des Musikers entdeckt. Der Schwede lebte seit mehreren Jahren in der Nähe von Arta im Osten Mallorcas.

Brunkert hatte in den 60er Jahren für verschiedene Jazz- und Blues- Gruppen gespielt. Als Session- Musiker wirkte er an fast allen ABBA- Schallplatten mit. Er begleitete die legendäre Pop- Gruppe auch auf mehrere Tourneen.

ABBA hatte zwischen ihrem ersten internationalen Hit "Waterloo" 1974 und ihrer Auflösung im Jahr 1982 die Musikhitparaden beherrscht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum