Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 13:29
Foto: Viennareport

Eva Longorias Neuer ist angeblich hoch verschuldet

11.07.2013, 09:37
Eva Longorias neuer Freund steht angeblich mit vier Millionen Dollar in der Kreide. Ernesto Arguello, den die Schauspielerin bei den Dreharbeiten einer von ihr produzierten Datingshow kennenlernte, soll schon im letzten Jahr Privatinsolvenz angemeldet haben. Ist er etwa nur auf das Geld des Hollywoodstars aus?

Arguello behauptete zum Zeitpunktz seiner Privatinsolvenz angeblich, Schulden im siebenstelligen Bereich und nur noch fünf Dollar in der Tasche zu haben. Dies berichtet der "National Enquirer", dem ein Dokument der eingereichten Insolvenz vorliegt. Aus diesem soll hervorgehen, dass der Geschäftsmann 4,1 Millionen Dollar Schulden hat, sein Vermögen hingegen nur bei 1.555 Dollar liegt.

Freunde der ehemaligen "Desperate Housewives"- Darstellerin, deren Vermögen auf 35 Millionen Dollar geschätzt wird, schlagen nun angeblich Alarm. "Eva muss langsam machen und wirklich herausfinden, was es mit Ernesto auf sich hat", so ein Insider. "Eines wissen wir aber auf jeden Fall - Eva wird wahrscheinlich für eine Weile die Rechnungen bezahlen."

Erst vor wenigen Tagen gab Longoria, die sich im Jänner 2011 von ihrem Mann Tony Parker scheiden ließ, ihre neue Beziehung bekannt. Dem Magazin "People" verriet sie: "Ich denke, das macht unsere Beziehung so besonders - wir sind wirklich als Freunde gestartet."

11.07.2013, 09:37
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum