Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.04.2017 - 08:34
Nigel Farage
Foto: thinkstockphotos.de, AFP/BEN STANSALL

EU- Schreck Nigel Farage bald im Dschungelcamp?

28.07.2016, 15:14

Britischen Medienberichten zufolge könnte der britische Rechtspopulist Nigel Farage bei der nächsten Staffel der TV- Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" mitmachen. Laut dem Musikmagazin "NME" und der Boulevardzeitung "The Sun" verlangt der Ex- UKIP- Chef und Brexit- Wortführer für das englische Dschungelcamp allerdings eine Gage von 750.000 Pfund (knapp 900.000 Euro). So viel wolle der Sender ITV nicht hinblättern.

Farage war auch schon bei "Celebrity Big Brother" im Gespräch, aber dem Sender Channel 5 war die von ihm geforderte Gage ebenfalls zu hoch, berichtete der "NME". Ebenfalls in der Auswahl für "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" steht der ehemalige Arzt von Michael Jackson, Conrad Murray. Das bestätigte dessen Pressesprecher.

Jackson-Arzt Conrad Murray
Foto: EPA

28.07.2016, 15:14
AG/pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum