Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 22:03
Foto: Viennareport

Erschreckend! Naomi Campbell kriegt eine Glatze

10.08.2012, 14:28
Naomi Campbell, gefeiertes Supermodel und immer noch eine der schönsten Frauen der Welt, hat ein haariges Problem. Wegen der vielen Haarverlängerungen, die sie sich im Laufe der Zeit beim Friseur hat machen lassen, wurden die Haare an ihrem Vorderkopf immer dünner.

Nun muss die 42- Jährige bereits gewaltig tricksen, um die kahlen stellen zu verdecken. Meistens trägt sie Perücken. Bei einem Charity- Dinner in London hat sie ihr Haar offenbar vom Stylisten gekonnt über die kahlen Stellen frisieren lassen. Doch ganz zu verstecken sind die unansehnlich fleckigen Stellen über ihrer Stirn nicht mehr.

Experten meinen, dass Campbell die Haarschädigungen durch den jahrelangen Gebrauch von Extensions davongetragen haben könnte. Vermutlich wurden die Haarteile zu nahe an der Stirn geschweißt, was dazu führen kann, dass dort die Haare ausgerissen werden.

10.08.2012, 14:28
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum