Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:14
Foto: Heli Mayr

Ena Kadic: Letztes Shooting als "Miss Austria"

17.06.2014, 16:48
Am 3. Juli endet die Ära der in Bosnien geborenen Tirolerin Ena Kadic als amtierende "Miss Austria". Im Casino Baden wird ihre Nachfolgerin gekürt. Der wünscht Kadic jetzt schon alles Gute und prophezeit ihr ein tolles Jahr – man muss nur etwas daraus machen.

"In allererster Linie habe ich Disziplin gelernt. Davor habe ich so ein bisserl in den Tag hinein gelebt", so Ena, die erst unlängst in der griechischen Hafenstadt Volos bei einem Shooting mit Fotograf Heli Mayr ihren Titelgewinn einlöste. Insider vermuten, dass die Titelträgerin eine kolportierte Summe von 100.000 Euro während ihrer Regentschaft verdiente.

Foto: Heli Mayr

"Dieses Jahr hat mir auch sehr in meiner persönlichen Entwicklung geholfen. Ganz nebenbei durfte ich auf den Opernball gehen und Menschen wie Bundespräsident Heinz Fischer kennenlernen. Das kann mir keiner mehr nehmen."

Ob Ena Kadic wohl nochmal antreten würde? Unter Garantie!

17.06.2014, 16:48
Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum